Dr. Christoph Labude

Training, Consulting & More

Basics: Verkaufen und mehr

Start


Basics + Sales

Führen

Verkauf + Service

Consulting


Balance-Concept


BRAINinMIND-System


S.C.I.L.

Termine

Profil

Kontakt / Impressum

TopTipp

Toolbox Verkauf

Selbstverständlich bieten wir alle Trainingsthemen an, die in modernen Unternehmen immer wieder gebraucht werden. Es handelt sich dabei um bewährte Trainingsthemen, die von uns ständig weiterentwickelt und aktualisiert werden.

  • Trainings für Verkauf und Service (mehr)

  • Trainings für Führungskräfte (mehr)

  • Consultingleistungen (Analysen) (mehr)

Kein Training "von der Stange". Für uns ist es wirklich wichtig, sich in die Belange unserer Kunden hineinzudenken, Ihre Anliegen zu verstehen und daraus einen "Maßanzug" zu fertigen.

Suchen Sie ein spezielles Thema? Fragen Sie uns! Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern finden wir für Sie den richtigen Spezialisten.

2 neue übergreifende Themen:

S.C.I.L. - Das Training zur Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte und Verkäufer

IKK Interkulturelle Kommunikation - Für alle, die mit Menschen aus anderen Kulturkreisen zusammen arbeiten.

 

Praxistraining: Die einvernehmliche Trennung professionell und fair gestalten

Es kommt in den besten Familien vor: Manchmal muss man sich trennen. Schauen Sie sich doch mal diese Fragen an:

  • Haben Sie schon mal generell über Personalabbau nachgedacht?
  • Steht Ihr Unternehmen vor zunehmendem Kostendruck?
  • Haben Sie bereits Unternehmensteile ausgelagert oder denken Sie darüber nach?
  • Sollen in Ihrem Unternehmen Standorte oder Abteilungen geschlossen oder verkleinert werden?
  • Zwingt Sie die veränderte Marktsituationen dazu, den Personalbestand neu auszurichten?
  • Gibt es bei Ihnen Einzelfälle für eine Trennung, bei denen Sie keine rechtliche Handhabe haben?

Wenn Sie auch nur einmal mit "ja" geantwortet haben, dann gehören Sie zu denjenigen, die ich mit diesem Seminarangebot gezielt ansprechen will

An der Frage, ob Trennungen von einzelnen oder mehreren Mitarbeitern notwendig sind, scheiden sich die Geister. An der Frage, wie diese Trennungen durchgefüfhrt werden sollen, leider auch. An der ersten Frage will ich mich nicht beteiligen. Das ist eine grundlegende Unternehmensentscheidung. Mich interessiert die zweite Frage.

Die Ausführung der Unternehmensentscheidung obliegt den jeweiligen Führungskräften. Das ist für sie eine echte Herausforderung! Meine Erfahrung zeigt, dass sich viele Führungskräfte dieser Aufgabe nicht gewachsen fühlen, viele sind sogar regelrecht überfordert. Dennoch gehört es zu ihrer Rolle als Führungskraft, auch unliebsame Entscheidungen professionell und überzeugend umzusetzen. Wie soll das gehen? Genau hier setzt dieses Seminar an.

Als Teilnehmer lernen Sie in diesem Seminar...

  • ... wie Sie den Trennungsprozess zielgerichtet vorbereiten und gestalten.
  • ... wie Sie Sicherheit im Umgang mit emotionalen Reaktionen erlangen.
  • ... wie Sie im Trennungsprozess ein von allen akzeptiertes Ergebnis erzielen.
  • ... welche rechtlichen Aspekte Sie berücksichtigen müssen.
  • ... wie Sie die Risiken und Gefahren einer Trennung vermeiden.
  • ... wie Sie bei den verbleibenden Mitarbeitern Vertrauen und Loyalität erhalten

Mehr dazu hier!

PS: Das nächste Seminar findet vom 13. bis 15. April 2016 in Mainz statt.

 

Mit System zum Erfolg

 

 

 

Das persönliche Gespräch ist mir wichtig.

Ich berate Sie gerne:

Tel. 0 61 26 / 5 76 74

 oder per Kontakt

a

a

a

a

a

a

TR

    

 

TopTipp7